Mitglied werden
Farbe bekennen. Mitglied werden

Machen Sie mit. Werden Sie Mitglied in der CDU.


CDU-Werbemittel

Hier finden Sie unser Angebot an Werbe- und Infomaterial.


Aktuelles

Infoveranstaltung in Leegebruch zum Lärmschutz

Einladung zur Informationsveranstaltung

Präsentation zum Planfeststellungsverfahren 6-streifiger Ausbau der A10

-Lärmschutz im Bereich der Gemeinde Leegebruch

 

Termin:  Dienstag den14.06.2011

Beginn: 18:30 Uhr

Ort: Speiseraum der Grundschule Leegebruch

Zugang: Straße der jungen Pioniere

Die CDU Leegebruch freut sich, dass Ihr Antrag auf diese Veranstaltung mit dem Rechtsanwalt Karsten Sommer von der Gemeindevertretung einstimmig angenommen wurde und somit stattfinden kann. Wir hoffen auf rege Beteiligung vieler Bürger um sich über die Sachlage zu informieren.

 

 


 

Bürgerbeteiligung in Leegebruch

Bürgerbeteiligung in Leegebruch ausgewertet.

Von den ca. 2000 verteilten Fragebögen in der Gemeinde Leegebruch haben 401 den Weg zurück in unseren Briefkasten gefunden! Mit diesem großen Rücklauf haben wir ehrlich gesagt gar nicht gerechnet. Zusammen mit den 305 abgegeben Stimmen im Internet auf der Homepage der CDU Leegebruch sind dies mehr als 700 Stimmen und damit eine repräsentative Umfrage. Wir freuen uns sehr über die große Beteiligung der Leegebrucher und stellen fest, dass die Bürger viel öfter in wichtige Themen, den Ort betreffend, einbezogen werden sollten. Wir haben es vorgemacht, wie man sich mit relativ geringen Aufwand ein Stimmungsbild aus dem Ort holen kann. Auf den 401 Zetteln haben wir außer den vorgegebenen Fragen sehr viele Kommentare, Hinweise und weitere Anregungen den Ort betreffend vorgefunden. Wir bedanken uns hierfür ausdrücklich und werden die vielen Hinweise die uns auf den Zetteln und per email oder Brief erreichten beantworten. Die Auswertung hat im Einzelnen ergeben:

- Die 1. Frage nach der 2. südlichen Ortsanbindung wurde zwar knapp, aber mehrheitlich von den Leegebruchern abgelehnt. Dies ist ein Ergebnis welches uns als CDU nicht gefällt, da wir uns für eine 2. Ortsanbindung stark gemacht haben und hofften, dass dies auch von einer Mehrheit hier im Ort gewünscht wird. Wir respektieren dies aber und nehmen das Votum zur Kenntnis.

- Die 2. Frage nach einem weiteren Spielplatz an der Birkenallee wurde mit einer großen Mehrheit der Leegebrucher abgelehnt. Ob man diese nun Familienfreizeitanlage oder wie auch immer nennt, es bleibt ein weiterer Spielplatz im Ort und der wird von den Leegebruchern mehrheitlich nicht gewünscht! Auch dies sollte insbesondere die Fraktion des HGBV als Initiator zur Kenntnis nehmen.

- Die 3. Frage nach der finanziellen Unterstützung von Festen im Ort wurde ebenso mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Leegebrucher wollen Ihre Steuergelder nicht in das Sommerfest oder den Weihnachtsmarkt investieren. Diese Veranstaltungen sollten sich selbst tragen durch Sponsoren und entsprechende Vermarktung.

- Bei der 4. Frage nach der Eigenständigkeit der Gemeinde Leegebruch gab es die größte Einigkeit im Ort    87,66 % der Bürger sprachen sich für eine Eigenständigkeit der Gemeinde Leegebruch aus!

Um genau diese Eigenständigkeit aber auch für die Zukunft zu realisieren ist es wichtig, dass die Gemeinde solvent bleibt und sparsam wirtschaftet. Wenn wir uns verschulden werden wir schneller zu Oranienburg oder Velten eingemeindet als uns lieb ist. Aus diesem Grund hat die CDU dem geänderten Haushalt so nicht zugestimmt, weil Sparansätze nicht vorhanden waren und dringend benötigte Gelder für die Außenanlagen der Schule/Hort drastisch gekürzt wurden um z.B. den Spielplatz an der Birkenallee zu finanzieren.

Wir bedanken uns nochmal ausdrücklich bei allen Leegebruchern die Ihre Stimme abgegeben haben. Wir werden aufgrund der großen Beteiligung zukünftig öfter anregen die Leegebrucher Bürger in Entscheidungen - soweit möglich - mit einzubeziehen. Die genaue Auswertung finden Sie hier: Buergerbeteiligung_Auswertung.pdf

Martin Hinze
Vorsitzender CDU Leegebruch 

CDU lädt 50 Leegebrucher Schüler ins Kino ein!

Weiterlesen: CDU lädt 50 Leegebrucher Schüler ins Kino ein!

Memorial

Der CDU Gemeindeverband Leegebruch bedauert den Tod von Klaus Grunske sehr und wünscht allen Angehörigen aufrichtiges Beileid!

Klaus Grunske war nicht nur ein langjähriges Mitglied unseres CDU Gemeindeverbandes, er war auch ein geachteter Gemeindevertreter in der Gemeinde Legebruch sowie früher aktiver Kreistagsabgeordneter im Landkreis Oberhavel. Er hat viel für Leegebruch und unseren Landkreis getan. Wir verlieren mit Ihm nicht nur einen der mit angepackt hat,
sondern auch einen guten Freund!

Frohes und gesundes Osterfest

Der Gemeindeverband der CDU Leegebruch wünscht 
ein frohes Osterfest 2011!

Weiterlesen: Frohes und gesundes Osterfest